- MENÜ -
HOME

Don Camillo und Peppone

Don Camillos Rückkehr

Die große Schlacht des Don Camillo

Hochwürden Don Camillo

Genosse Don Camillo

Brescello

Filme

Don Camillo und Peppone

Jahr 1951 – Schwarzweißfilm
Spielzeit 107’
Italienischer Filmtitel Don Camillo
Französischer Filmtitel Le Petit Monde de Don Camillo
Englischer Filmtitel The Little World of Don Camillo
Regie Julien Duvivier
Produktion Giuseppe Amato
Drehbuchautor Julien Duvivier
Musik Alessandro Cicognini
Anerkennungen Outstanding Feature Film Promoting Democratic Values in Deutschland

Hauptdarsteller:
Fernandel  don Camillo
Gino Cervi  Peppone

Nebendarsteller:
Leda Gloria die Frau von Peppone
Vera Talchi  Gina Filotti
Franco Interlenghi  Mariolino Brusco
Charles Vissière  der Bischof
Luciano Manara  Filotti
Armando Migliari  Brusco
Giorgio Albertazzi  don Pietro
Marco Tulli  der Smilzo
Sylvie  Frau Cristina
Ruggero Ruggeri  die Stimme von Christus
Emilio Cigoli  der Erzähler

 

Handlung: Der Bürgermeister Giuseppe Bottazzi (Peppone) möchte das Gewerkschaftshaus errichten (Casa del Popolo), während Don Camillo ein Jugendzentrum (Villaggio del fanciullo) bauen möchte (die zwei Gebäude werden am selben Tag vom Bischof eröffnet). Eine Taufe (ein Kind von Peppone), ein Fußballspiel (Gagliarda von Don Camillo vs Dynamo von Peppone), ein Generalstreik der Landarbeiter und eine Hochzeit (die von Mariolino della Bruciata und Gina Filotti) beleben das Geschehen im Dörfchen, während Don Camillo und Peppone ständig im Streit liegen.
Nach der x-ten Schlägerei entscheidet der Bischof, den "Sturmpriester" in die "Verbannung" nach Montenara, einem einsam gelegenen Dorf in den Bergen, zu schicken.
Die verschworenen Anhänger von Don Camillo und die Roten der Clique von Peppone treffen sich (natürlich in verschiedenen Zughaltestellen), um Don Camillo zu grüßen, und ihm zu wünschen, dass er sich ausruhe, damit er bald zum seinen geistlichen Auftrag zurückzukehren kann.
Der Grobheit des Bürgermeisters stellt sich die Reizbarkeit des Pfarrers entgegen, der von der Stimme des gekreuzigtes Christus (vom Schauspieler Ruggero Ruggeri dargestellt) zur Ordnung gerufen wird.

 

 

 

Plakat:
Don Camillo

Plakat:
Le Petit Monde de Don Camillo

Filmtitel

Eine Filmszene

Von links nach rechts: Fernandel, Gino Cervi und Guareschi